NobelClinician – Der Schlüssel zu erfolgreichen Behandlungen

Die anwenderfreundliche Lösung für Diagnose, Behandlungsplanung und Patientenkommunikation

Die NobelClinician Software und die NobelClinician Communicator iPad® App.

Die anwenderfreundliche Lösung für die Diagnose

Die NobelClinician Software und die NobelClinician Communicator iPad® App.

Erleben Sie die visuelle Darstellung, um optimale Behandlungsergebnisse zu erzielen. NobelClinician ist eine anwenderfreundliche Lösung für Diagnose, Behandlungsplanung und Patientenkommunikation. NobelClinician verwendet modernste Technologien, um Zahnärzte bei der Verbesserung aller Aspekte der Zahnimplantatbehandlung zu unterstützen.

Schulungsfilme

Die NobelClinician Tutoral-App lässt sich im App Store und dem Google Play Store herunterladen. App-Icon.

Sehen Sie sich diese kurzen Schulungsfilme mit Beispielen von NobelClinician Behandlungsplänen an, um sich von der Anwenderfreundlichkeit der Software zu überzeugen. Stellen Sie sicher, dass die Lautsprecher Ihres Computers eingeschaltet sind.

Die Schulungsfilme sind auch in der NobelClinician Tutorial-App erhältlich, die Sie vom Apple® App Store und dem Google Play Store herunterladen können.

Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der NobelClinician Software mit der Softwareübersicht oder sehen Sie sich an, wie Sie die verschiedenen Interaktionsmodi in der 3-D-Planung verwenden können.

Erste Schritte

Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der NobelClinician Software mit der Softwareübersicht oder sehen Sie sich an, wie Sie die verschiedenen Interaktionsmodi in der 3-D-Planung verwenden können.

Verwenden Sie NobelClinician für jede Indikation.

NobelClinician Fallbeispiele

Nachstehend finden Sie eine Auswahl von verschiedenen NobelClinician Behandlungsplänen. Jedes Fallbeispiel hebt andere Funktionalitäten von NobelClinician hervor.

 

Fall 1: Fehlender Einzelzahn im Frontzahnbereich des Oberkiefers – nur (CB)CT-Scan

1. Erstellung eines 3-D-Patientenmodells

2. Erstellung der Querschnittkurve und 3-D-Patientenvisualisierung

3. Erstellung der Diagnose des Patienten

4. Erstellung und Genehmigung des Behandlungsplans

5. Erstellung des Behandlungsplans-Berichts

 

Fall 2: Teilweise zahnloser Fall im posterioren Unterkiefer – nur (CB)CT-Scan

1. Eingabe der Patienteninformationen und klinischen Bilder

2. Erstellung des 3-D-Patientenmodells und Entfernung der Artefakte

3. Markieren des Nervus mandibularis und der Nachbarzähne

4. Erstellung eines Behandlungsplans

5. Dokumentation des Behandlungsplans mittels Snapshots

6. Kommunikation des Behandlungsplans mittels Report, Viewer, Communicator und OsseoCare Pro

7. Abgabe der Bestellung online

 

Fall 3: Teilweise zahnloser Fall im Frontzahnbereich des Oberkiefers – Verwendung von SmartFusion

1. Erstellung eines 3-D-Patientenmodells und Diagnose der Patientenanatomie

2. Anforderung eines NobelProcera 2G Modellscans und Anwendung von SmartFusion

3. Abschluss des Behandlungsplans

4. Planung des Verankerungsstiftes, Erstellung der OP-Schablone und Abgabe der Bestellung

 

Fall 4: Fehlende seitliche Schneidezähne im Oberkiefer – Verwendung von SmartFusion

1. Erstellung eines 3-D-Patientenmodells und Diagnose der Patientenanatomie

2. Import eines NobelProcera 2G Modellscans und Anwendung von SmartFusion

3. Erstellung eines Behandlungsplans

4. Erstellung einer OP-Schablone und Abgabe der Bestellung

 

Fall 5: Zahnloser Fall im Unterkiefer – Verwendung einer Röntgenschablone

1. Erstellung eines 3-D-Patientenmodells und Hinzufügen der Röntgenschablone

2. Markieren des Nervus mandibularis

3. Erstellung eines Behandlungsplans

4. Planung der Verankerungsstifte und Erstellung der OP-Schablone

5. Erstellung eines optionalen, zweiten Behandlungsplans

6. Kommunikation des Behandlungsplans mittels Report, Viewer, Communicator und OsseoCare Pro

7. Abgabe der Bestellung online

 

Fall 6: All-on-4® Versorgung im Oberkiefer - Verwendung einer Röntgenschablone

1. Erstellung eines 3-D-Patientenmodells und Hinzufügen der Röntgenschablone

2. Erstellung eines Behandlungsplans

3. Planung der Verankerungsstifte und Erstellung der OP-Schablone

4. Dokumentation des Behandlungsplans und Abgabe der Bestellung

5. Erstellung einer neuen Versorgung für den Unterkiefer des Patienten

Kommunikation und Zusammenarbeit

NobelClinician bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, mit Ihren Behandlungspartnern zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten. Die NobelClinician Communicator iPad®-App hilft Ihrem Patienten, die Behandlung zu verstehen. Sehen Sie hier, wie es funktioniert.

Präsentieren Sie einen Behandlungsplan mit der NobelClinician Communicator iPad®-App

Teilen Sie einen Behandlungsplan mit einem anderen Anwender von NobelClinician

Passen Sie den Behandlungsplan, den andere mit Ihnen geteilt haben, an

Erhalten Sie Zugang zu Ihrem Behandlungsplan von Ihrem anderen NobelClinician Computer aus

Führen Sie einen OsseoCare Pro-Eingriff nach Behandlungsplanung in NobelClinician durch

Erleben Sie spezifische Funktionen mit der NobelClinician Software.

Sind Sie an erweiterten Funktionalitäten interessiert?

Sehen Sie sich diese Schulungsfilme an. Sie bieten Ihnen einen tieferen Einblick in die vielen Möglichkeiten der NobelClinician Software.

Tastaturkürzel für Mac OS X®

Tastaturkürzel für Windows®

Einstellung der Transferfunktion (Aussehen) Ihres Patientenmodells

Kontextmenü und Eigenschaften im Planungsmodul

NobelGuide Kalibrierungsverfahren

Archivierung von Patientendateien

Screenshot der NobelClinician Viewer Software.

Teilen Sie Ihre Planung mit Partnern, die NobelClinician nicht verwenden

In diesen Schulungsfilmen werden die Funktionalitäten des NobelClinician Viewer und der NobelClinician Communicator iPad® -App für Ihre Behandlungspartner erklärt. Sie können den NobelClinician Viewer für Mac OS X® oder für Windows® kostenlos herunterladen. Sie können Ihren Behandlunsplan ansehen und kommentieren.

Überprüfen Sie den Behandlungsplan mithilfe der NobelClinician Viewer Software

Überprüfen Sie die NobelClinician Communicator iPad® Patientenpräsentation

Demodaten

Bekommen Sie ein Gefühl für NobelClinician und laden Sie verschiedene DICOM-Daten herunter.

Testen Sie die NobelClinician Software

Laden Sie verschiedene DICOM-Daten in einem Zip-Ordner herunter und probieren Sie die NobelClinician Software aus. Diese Demodateien sind nur Beispiele und dienen lediglich dem Zweck, die Funktionalitäten von NobelClinician zu demonstrieren.

Laden Sie die DICOM Demodaten herunter, um die Patientenanatomie zu diagnostizieren und Ihren ersten Behandlungsplan zu erstellen.

Diagnose und Plan

Laden Sie die DICOM Demodaten herunter, um die Patientenanatomie zu diagnostizieren und Ihren ersten Behandlungsplan zu erstellen.

Oberkiefer - fehlender Einzelzahn

Oberkiefer - impaktierter Zahn

Unterkiefer -  teilbezahnt im Frontzahnbereich

Unterkiefer - impaktierter Zahn

Gesamtschädel - keine fehlenden Zähne

Die einzigartige SmartFusion Technologie kombiniert 3-D-Röntgendaten vom (CB)CT-Scanner und Oberflächendaten vom NobelProcera 2G System.

Verwenden Sie die SmartFusion-Technologie

Laden Sie die DICOM Demodaten herunter und visualisieren Sie Informationen zu Weichgewebe und Knochen mithilfe der einzigartigen SmartFusion-Technologie.

Oberkiefer - teilbezahnt im Frontzahnbereich

Oberkiefer - fehlende seitliche Schneidezähne

Unterkiefer - teilbezahnt im posterioren Bereich

Erstellung eines (CB)CT-Scans Ihres Patienten und der Röntgenschablone nach dem Doppel-Scan-Protokoll.

Erstellen Sie Fälle mit einer Röntgenschablone

Laden Sie die DICOM Demodaten herunter und erstellen Sie Behandlungspläne für teilweise zahnlose und zahnlose Fälle mit einer Röntgenschablone.

Sie können zwei Oberkiefer- (erste in der Liste) und zwei Unterkieferfälle (zweite in der Liste) und ein Gesamtschädelmodell (letztes in der Liste) herunterladen.

Oberkiefer - teilbezahnt Fall im posterioren Bereich

Oberkiefer - zahnloser Fall

Unterkiefer - teilbezahnt Fall im posterioren Bereich

Unterkiefer - zahnloser Fall

Gesamtschädel - zahnloser Fall

Installation

Bevor Sie mit dem Installationsverfahren beginnen, stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Computer die empfohlenen Mindestsystemanforderungen erfüllt.

Überprüfen Sie Ihre Systemanforderungen

Bevor Sie mit dem Installationsverfahren beginnen, stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Computer die empfohlenen Mindestsystemanforderungen für Windows und Mac erfüllt.

Bekommen Sie ein Gefühl für NobelClinician und laden Sie verschiedene DICOM-Daten herunter.

Aktualisieren Sie Ihren Grafikkartentreiber, falls erforderlich

Sollten Sie Probleme bei der Softwareleistung beobachten, oder wenn die Installation fehlschlägt, stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Grafikkartentreiber aktuell ist (neueste Version).

Kombinieren Sie Informationen über Knochen und Weichgewebe mit der SmartFusion-Technologie von NobelClinician.

Installieren Sie die NobelClinician Software

Für eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation des NobelClinician, laden Sie bitte das Installationshandbuch herunter.