Das All-on-4® Behandlungskonzept - eine 20-jährige Erfolgsgeschichte

Oktober 9-10, 2019

Veranstaltungsort: Frankfurt & Köln, Deutschland

Lernen Sie den Begründer Prof. Dr. Paulo Maló persönlich kennen

Vorwort

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne möchten wir Sie zu diesem besonderen Vortrag mit Professor Dr. Paulo Malo begrüßen. Prof. Malo stellt Ihnen die evidenzbasierten Prinzipien des All-on-4® Behandlungskonzepts anhand seiner langjährigen Erfahrungen vor. Neben den klassischen All-on-4® Versorgungen wird die erweiterte Produktpalette präsentiert.

Mit dieser können auch Herausforderungen wie ein stark atrophierter Oberkiefer gemeistert werden. Sie erfahren wie Zygoma Implantate, starkreduzierte Implantatlängen und andere neue Produktlösungen Ihnen das tägliche Arbeiten erleichtern werden. Freuen Sie sich auf einen spannenden Vortrag mit anschaulichen Praxisbeispielen und klinischen Fällen!

Themenschwerpunkte

  • Prinzipien, Vorteile, Ziele und Biomechanik des All-on-4® Behandlungskonzepts
  • Evolution dieses Behandlungskonzepts zur Lösung anfänglicher und bestehender Herausforderungen
  • Neue Implantatkomponenten für sehr komplexe Fälle mit klinischen Anwendungsbeispielen

Programm

Mainmetropole Frankfurt

TERMIN   
Mittwoch, 9. Oktober 2019

ORT
Steigenberger Airport Hotel Frankfurt
Unterschweinstiege 16
60549 Frankfurt am Main

ABLAUF
Get Together ab 17.00 Uhr
Votrag 18.00–20.00 Uhr
Gemeinsames Abendessen ab 20.30 Uhr

Rheinmetropole Köln

TERMIN
Donnerstag, 10. Oktober 2019

ORT
Nobel Biocare Deutschland GmbH
Kranhaus Süd, 12. OG
Im Zollhafen 24
50678 Köln

ABLAUF
Get Together ab 17.00 Uhr
Votrag 18.00–20.00 Uhr
Gemeinsames Abendessen ab 20.30 Uhr

Referent

Prof. Dr. Paulo Maló
Erfinder des All-on-4® Behandlungskonzepts, Lissabon/Portugal

zum Profil

Allgemeine Informationen & Gebühren

Gebühr
€ 99,00 zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Anmeldebedingungen
Bitte melden Sie sich schriftlich (per Fax oder per Post) oder direkt über unsere Homepage an. Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung und eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer. Die Teilnahmegebühr ist innerhalb von 15 Tagen nach Rechnungsstellung ohne Skontoabzug zu entrichten. Die Teilnahmegebühren verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Wird die Durchführung einer Veranstaltung (z. B. durch Verhinderung des Referenten) unmöglich, behält sich Nobel Biocare vor, die Veranstaltung abzusagen. Bereits entrichtete Gebühren werden zurückerstattet, weitere Ansprüche auf Entschädigung bestehen nicht.

Stornierung
Erfolgt eine Abmeldung durch Sie später als 14 Werktage vor Veranstaltungsbeginn, wird eine Bearbeitungsgebühr von 50 Prozent der Teilnahmegebühr fällig. Bei einer Abmeldung bis zu 5 Werktage vor Kursbeginn oder Nichterscheinen ist die volle Teilnahmegebühr zu zahlen. Ein Ersatzteilnehmer kann gemeldet werden. Abmeldungen müssen schriftlich und nachweisbar bei Nobel Biocare eingehen. Sie erhalten eine Stornierungsbestätigung. Änderungen hinsichtlich Kursdaten, -inhalten und -gebühren behält sich Nobel Biocare vor.