Skip to main content

Produktreklamationsformular - Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Produktreklamationsformular

So melden Sie eine Produktreklamation

Für Implantate, Abutments, Abutmentschrauben und Instrumente

Wir bei Nobel Biocare nehmen alle Produktreklamationen sehr ernst. Unser oberstes Ziel ist es, die Ursache von Produktreklamationen zu identifizieren, Abhilfemaßnahmen zu implementieren und unsere gewonnenen Erkenntnisse in neue Produktentwicklungen einfließen zu lassen. Zu diesem Zweck und um regulatorische Anforderungen einzuhalten, möchten wir Sie bitten, unser Produktreklamationsformular auszufüllen.

Um eine Produktreklamation einzureichen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Füllen Sie das Produktreklamationsformular online aus und klicken Sie auf „Senden“.
  2. Öffnen Sie die Bestätigungs-E-Mail, die Sie erhalten, und drucken Sie die angefügte PDF-Datei mit den Reklamationsinformationen aus.
  3. Dekontaminieren Sie das Produkt.
  4. Sofern verfügbar, stellen Sie Kopien von zusätzlichen Unterlagen zusammen (z. B. Röntgenaufnahmen/Fotos zusammen mit der ID-Nummer des Patienten).
  5. Verpacken Sie das Produkt mit dem PDF-Ausdruck und Kopien zusätzlicher Dokumente.
  6. Kleben Sie den UPS-Aufkleber, den Sie per E-Mail von Nobel Biocare erhalten, auf das Paket.
  7. Die UPS-Abholung findet am nächsten Werktag statt. Dieser Service ist für Sie kostenlos.
  8. Sollten Sie beim Ausfüllen des Formulars Hilfe benötigen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst gebührenfrei unter +49 (0) 221 500 85 590.

Nach Erhalt prüfen wir Ihre Reklamation und stellen entsprechend den Bedingungen unseres Garantieprogramms ein Ersatzprodukt bereit.

Formular ausfüllen

Dekontaminieren Sie das Produkt

Bei Rücksendungen müssen alle von einem Patienten stammenden Produkte desinfiziert und sterilisiert werden. Befolgen Sie die entsprechenden nachstehenden Anweisungen:

  • Desinfektion: Verwenden Sie ein Mittel zur manuellen Desinfektion, z. B. Ortho-Phthalaldehyd-Lösung (sorgfältig spülen und nicht mechanisch säubern).
  • Sterilisation: 

Nur für USA: Bei Verwendung der Vorvakuum-Methode vier Minuten lang bei 132 °C und bei der Gravitationsmethode 15 Minuten lang mit Dampf sterilisieren. Bei Verwendung der Vorvakuum-Methode 20 bis 30 Minuten lang und bei Verwendung der Gravitationsmethode 15 bis 30 Minuten lang trocknen.

Außerhalb der USA: Temperatur 132 °C (270 °F), max. 137 °C (279 °F) für drei Minuten (bis zu 20 Minuten). 10 Minuten in Kammer trocknen.

WICHTIG: Es muss ein Sterilisationsbeutel verwendet werden und die Anzeige auf dem Beutel sollte angeben, dass er einem Sterilisationszyklus unterzogen wurde. Bei Produkten, die nicht sterilisiert werden können, befolgen Sie bitte nur die Anweisungen für die Desinfektion und legen Sie das/die entsprechende(n) Produkt(e) in einen Sterilisationsbeutel.

Produkt verpacken und versenden

Sterilisationsbeutel

Bitte schreiben Sie die folgenden Informationen auf den Beutel:

  • Produktbeschreibung (z. B. NobelReplace xxxx)
  • Datum, an dem das Problem aufgetreten ist
  • Reklamations-ID wie in der Bestätigungs-E-Mail angegeben
  • Patientencode

Äußere Versandverpackung

  • Name und Adresse des Kundenservices oder der Retourenabteilung von Nobel Biocare (Adresse siehe unten)
  • Verwenden Sie einen Versandkarton oder einen Luftpolsterumschlag als Versandverpackung
  • Beschriften Sie die Versandverpackung mit „Dekontaminiert“

Kontaktinformationen und Lieferadresse

Falls Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Kundenservice.

Lieferadresse:

NOBEL BIOCARE DIST. CENTER B.V.
Retourenabteilung
Kozakkenberg, 4
5951DL Belfeld
Niederlande

Telefon: +49 (0) 221 500 85 590

E-Mail: info.germany@nobelbiocare.com