Skip to main content

Veranstaltungen

Berufliche Weiterentwicklung hört nie auf. Und wir unterstützen Sie bei jedem Schritt, damit Sie optimal von unserem Angebot profitieren. Wir bieten Schulungskurse und -veranstaltungen für Behandler und Zahnmediziner in jeder Phase ihrer implantologischen Entwicklung – vom Einsteiger bis zum Experten.

Filter
Clear
Clear
Clear
Clear

März 2021

Implantologie Hospitationskurs >>Keep it simple<<

März 18, 2021
Wien, AT
Prof. Werner Zechner

Begleiten Sie das OP-Team von Professor Werner Zechner, indem Sie ihn während eines halben Tages bei seinen Implantatbehandlungen begleiten. Nutzen Sie die Möglichkeit, über die Schulter eines Chirurgen zu sehen. Sie werden die Routinen in einer chirurgischen Praxis erleben und Ihr Können erweitern. Der Kurs gibt Ihnen einen Einblick, wie das gesamte OP-Team zusammenarbeitet, um den Patienten den höchsten Behandlungsstandard zu bieten und gleichzeitig zeiteffizient zu arbeiten.

Dieser Kurs ist stark praxisorientiert ausgerichtet und zeigt anhand von Live Op‘s step by step die vielseitigen Möglichkeiten. Das Team von Professor Werner Zechner wird Ihnen sowohl die chirurgische als auch die prothetische Vorgehensweise erläutern und Ihnen alle nützlichen Details für Ihre tägliche Arbeit näher bringen.

4 Fortbildungspunkte
Deutsch
Einsteigerkurse
Ordination Prof. Zechner
Registrieren

April 2021

Moderne Therapie der Periimplantitis

Apr 29, 2021
Wien, AT
Dr. Urs Brodbeck
Hauptursache für Periimplantitis und den oftmals damit verbundenen frühzeitigen Verlust des Implantates und der prothetischen Rekonstruktionen sind bakterielle Biofilme. Je nach Autor und Krankheitsdefinition betrifft Periimplantitis 5-22% aller gesetzten Implantate. GalvoSurge® wirkt im Gegensatz zu den ablativen / abtragenden Methoden von innen nach aussen, greift also zwischen Titanoberfläche und Biofilm an. Damit wird der Biofilm von Makro-und Mikrostrukturen dentaler Implantate in situ ohne Gefährdung des noch bestehenden Knochens komplett entfernt. Die ursprüngliche Mikrostruktur wird nicht beschädigt und der Knochen sowie das Weichgewebe können sich wieder anlagern. Klinische Studien mit der elektro-chemischen Reinigung von erkrankten Implantaten am Menschen zeigen im histologischen Schnitt eine Re-Osseointegration an einer zuvor bakterienbesiedelten Oberfläche. In 50% der behandelten Fälle konnte gar eine komplette Regeneration des Knochens nachgewiesen werden. Dank der vollständigen Entfernung des Biofilmes bekommt das Implantat wieder eine Chance, weiterhin lange gesund im Mund zu verbleiben.
3 Fortbildungspunkte
Deutsch
Fortgeschrittenenkurse
Rainers Hotel Vienna
Registrieren

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da. 

Wenn Sie nicht finden, wonach Sie suchen, oder zusätzliche Informationen zu Veranstaltungen benötigen, lassen Sie es uns wissen.

Kontakt