NobelProcera Kronen und Brücken

Profitieren Sie von der ausgezeichneten Ästhetik und Biokompatibilität unserer Kronen und Brücken.

NobelProcera Kronen und Brücken aus Zirkonoxid, Titan, Kobaltchrim, Telio und e.max

Profitieren Sie von vorhersehbaren Ergebnissen

CAD/CAM Kronen und Brücken auf natürlichen Zähnen

Möchten Sie verlässliche und gut sitzende Versorgungen auf Zähnen und Abutments? Dann probieren Sie NobelProcera Kronen und Brücken. Wir bieten eine ästhetische und verlässliche Lösung für alle Ihre Versorgungsfälle, von Kappen und Brücken bis hin zu Vollkontur-Kronen aus Vollkeramik, Acryl- und Metallstoffen.

Warum NobelProcera Kronen und Brücken?

Fall mit NobelProcera Brücke aus Zirkonoxid - freundlich zur Verfügung gestellt von Dr. Stefan Holst und DentalX

Sichern Sie klinischen Erfolg und entsprechen Sie hohen Erwartungen

Unsere High-end Produktion und qualitativ hochwertige, homogene Materialien gewährleisten die Langlebigkeit Ihrer Versorgungen. Haben Sie einen ästhetisch herausfordernden Fall? Wir bieten hochästhetisches Zirkondioxid für alles, vom Einzelzahn bis hin zum vollständigen Bogen. Wählen Sie von verschiedenen Farbtönen, um sicherzustellen, dass die Versorgung zu den angrenzenden Zähnen passt.

NobelProcera bietet verschiedene Materialien für Kronen und Brücken, von einem bis vierzehn Units.

Befriedigen Sie verschiedene klinische und finanzielle Bedürfnisse

Mit Kronen und Brücken von NobelProcera können Sie sämtliche Anforderungen Ihrer Patienten erfüllen. Unsere Lösungen reichen von einem zu vierzehn Einheiten und beinhalten kostengünstige Materialien wie etwa Kobalt-Chrom und IPS e.max® CAD, sodass Sie verschiedenen finanziellen Anforderungen gerecht werden können.

 

Vermeiden Sie Chipping

Reduzieren Sie das Risiko von kostspieligen Nachfertigungen

Sie sollten sich nicht um minderwertige Versorgungen kümmern müssen, die Nachfertigungen erforderlich machen könnten. Deshalb verwenden wir nur feste und homogene Materialien, um das Risiko von Frakturen zu minimieren. Dank der NobelProcera Software kann Ihr Zahntechniker konsistent die optimale Dicke an Verblendmaterial auftragen, um das Risiko von Porzellanabsplitterung zu reduzieren.

NobelProcera bietet umfassende Richtlinien für Handhabung und Vorbereitung

Integrieren Sie NobelProcera CAD/CAM einfach in Ihre tägliche Routine

Wenn Sie als Arzt mit CAD/CAM arbeiten, müssen Sie Ihre tägliche Routine der Zahnvorbereitung, Abformung und Zementierung nicht ändern. Bleiben Sie am Laufenden mit den Handhabungsrichtlinien, die wir in Zusammenarbeit mit zahlreichen führenden Industrieexperten und Universitäten laufend weiterentwickeln.1

NobelProcera Garantie und Material-Echtheitsetiketten

Sorgenfreiheit mit unserer umfangreichen Garantie

Wir glauben an die Qualität unserer Kronen und Brücken. Eine fünf-Jahres-Garantie auf alle NobelProcera Kronen und Brücken gewährleistet den Austausch von Produkten ohne zusätzliche Kosten.

Alle NobelProcera Versorgungen werden getestet und überprüft

Fühlen Sie sich sicher mit einer zertifizierten und geprüften Lösung

Seien Sie versichert, dass die NobelProcera Kronen und Brücken sorgfältig getestet und überprüft werden. Jede Nobel Biocare Versorgung ist CE-zertifiziert, von der US FDA und anderen Regulierungsbehörden geprüft und erfüllt alle Anforderungen an ein Medizinprodukt.

NobelProcera Garantie und Material-Echtheitsetiketten

Vereinfachen Sie Ihre Falldokumentation

Wir berechnen keine zusätzlichen Gebühren für die Sicherheit, aber wir wissen, dass sie eine Menge wert ist. Deshalb wird jede NobelProcera Krone und Brücke mit einem Echtheitsetikett für Ihre individuelle Falldokumentation und für Ihre Patienten geliefert. Sie können sicher sein, dass Sie ein Original NobelProcera-Produkt erhalten und dass für die Rückverfolgbarkeit jedes Produktes gesorgt ist.

Verifizieren Sie Ihre Produkte mit dem Authentifizierungs-Tool

Auswahl der NobelProcera Kronen und Brücken

4-Unit NobelProcera Brücke aus Zirkonoxid

Rahmen aus Zirkondioxid

  • Hohe Festigkeit
  • Vier Farbtöne
  • Ein bis vierzehn Einheiten
  • Zementierung auf Zähnen oder Abutments
4-Unit NobelProcera Brücke aus Kobaltchrom

Gerüst aus Basismetalllegierung Kobalt-Chrom

  • Kostengünstig
  • Ein bis sechs Einheiten
  • Zementierung auf Zähnen oder Abutments
E.max CAD Krone von NobelProcera

IPS e.max® CAD von NobelProcera

  • Vollanatomische Krone aus einem Block gefräst
  • zeitsparend
  • 20 Farbtöne
  • Zementierung auf Zähnen oder Abutments
NobelProcera Krone aus Titan

Gerüst aus Titan

  • Leicht
  • Ein bis vierzehn Einheiten
  • Zementierung auf Zähnen oder Abutments
Telio CAD provisorische Brücke von NobelProcera

Telio® CAD von NobelProcera

  • Dauerhafte provisorische vollanatomische Versorgung aus Kunststoff
  • Sechs Farbtöne
  • Ein bis sechs Einheiten
  • Zementierung auf Zähnen oder Abutments

Fälle

Dr. Eric Rompen, Belgien – Anteriore Versorgung

Szenario: 20-jähriger Patient, bei dem erblich bedingt oben zwei seitliche Schneidezähne fehlten. Labiales Profil mit Konkavitäten und mangelndes Knochenvolumen.

Lösung: Einsetzen von zwei NobelActive NP 3,5 x 13 mm Implantaten mit sofortiger provisorischer Versorgung. Endgültige Versorgung mit zwei NobelProcera Kronen aus Zirkondioxid.

Fall anzeigen (PDF, 579 kB)

Dr. Andrew Dawood, GB – Versorgung des vollständigen Zahnbogens

Szenario: 48-jähriger Patient, mit zahlreichen schmerzhaften und höchst geschädigten Zähnen in beiden Kiefern.

Lösung: Vollständige Versorgung des Oberkiefers mit NobelActive Implantaten in Kombination mit einer präzisionsgefrästen NobelProcera Implantatbrücke aus Titan. Ersatz der Zähne im Unterkiefer mit NobelProcera Kronen aus Zirkondioxid, zementiert auf individuell angepassten NobelProcera Abutments aus Titan.

Fall anzeigen (PDF, 872 kB)

Dr. Baldwin W. Marchack, USA – Posteriore Einzelzahnversorgung

Situation: 60-jähriger Patient, erfolglose Wurzelkanalfüllung und Fraktur des Molaren im Unterkiefer.

Lösung: Einsetzen eines NobelReplace Tapered Implantats. Verblendete NobelProcera Zirconia Krone, die mit kunststoffverstärktem Glasionomerzement auf das Snappy Abutment zementiert wurde.

Fall anzeigen (PDF, 1 MB)

Dr. Iñaki Gamborena – Versorgung der unteren mittleren Schneidezähne

Situation: 22-jährige Patientin, gute Mundhygiene, Nichtraucherin, ohne Parafunktionen. Die beiden unteren mittleren Schneidezähne müssen wegen ausgeprägter Wurzelinfektionen und abgebrochenen Zähnen extrahiert werden. Sehr eingeschränkte Platzverhältnisse.

Lösung: Einsetzen von zwei NobelActive 3.0 Implantaten mit Protokoll zur sofortigen Implantatbelastung einschließlich eines Bindegewebstransplantats, um das Weichgewebsvolumen auszugleichen. Endgültige Versorgung mit zwei NobelProcera Kronen aus Zirkondioxid, zementiert auf NobelProcera Abutments.

Fall anzeigen (PDF, 347 kB)

Literatur

 

Sind Sie bereits Kunde von Nobel Biocare?
Loggen Sie sich ein in Ihr persönliches MyNobel-Portal, um unter "Meine Bibliothek" Zugang zu weiterer Literatur, Gebrauchsanweisungen und Richtlinien zu erhalten.

Referenzen

1 Markus Blatz, University Pennsylvania; Jonathan Ferencz, New York University; Stefan Holst, University Erlangen; Mathias Kern, University Kiel; Hans Geiselhöringer, Dental X Laboratories Munich.

2 Erhältlich nur für Kunden, die noch keine Abutments von NobelProcera gekauft haben. Das Angebot kann nur einmal pro Labor verwendet werden. Darf nicht mit anderen Angeboten, Rabatten, Ermäßigungen kombiniert, bzw. im Falle vonwidersprüchlichen Erstattungsrichtlinien verwendet werden. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Promotionsgebundene Produkten können zwecks Gutschrift nicht zurückgeschickt werden. Von einem Dritthändler angebotene Produkte/Leistungen unterliegen möglicherweise weiteren Geschäftsbedingungen. Informationen über erfolgte Zahlungen und im Zusammenhang mit einer Promotion gedeckte Kosten können von Nobel Biocare gemäß dem "Patient Protection Affordable Care Act"Gesetzund/oder anderen Vorschriften auf Staats- oder Bundesebene öffentlich bekannt gemacht werden.